Überspringen zu Hauptinhalt

Gemeinsam nach oben!

Coaching

Da das Coaching als Solches noch eine sehr junge Disziplin ist, gibt es hierzu auch unendlich viele Definitionen und Ansätze. Es ist hier sicher schwierig den richtigen Coach zu finden, dem man vertraut und auch seinen Mitarbeitern anvertraut.
Daher verfolgt 2for2 in all seinen Coaching-Programmen als oberstes Ziel, Vertrauen zu erzeugen. Das geschieht, indem wir stets den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit stellen.
Es gibt einige Wege, wie man Vertrauen gewinnt. An dieser Stelle möchte ich die Punkte Ehrlichkeit, Authentizität und Respekt besonders hervorheben.
Für 2for2 bedeutet Coaching also schlicht „Den jeweils richtigen Weg durch begleitete Selbstreflexion zu finden – sowie den Coachee darin zu stärken, diesen Weg zu gehen – und bei unerwarteten Wegauffälligkeiten erneuten Support zur nächsten Entscheidungsfindung zu geben“.

Vereinfacht gesagt, geben wir Ihnen keine fertigen Lösungen vor, sondern wir helfen Ihnen, selbst die für Sie passende Lösung zu finden, einen für Sie passenden Weg zu finden. Nur wenn Sie Ihren „richtigen“ Weg erkennen, erlernen, erfahren, werden Sie diesen Weg auch gehen.

Auch wenn wir im Coaching überwiegend mit dem einzelnen Menschen arbeiten, ist er immer Bestandteil eines Systems. Das heißt, dass wir darüber hinaus, immer auch die systemische Betrachtung berücksichtigen und das Coaching ebenfalls für Teams durchführen.

Folgende Coachings bietet 2for2 an:

easy-sense – Gestaltung einer sinnentfaltenden und sinngebenden Arbeitswelt

Bei easy-sense geht es darum, für Sie und Ihr Team eine neue, Leistungen und Talente freisetzende, Unternehmenskultur/ Arbeitswelt zu definieren und umzusetzen, die ein signifikantes Anwachsen der jeweiligen Identifikation mit Arbeitsplatz und Unternehmen kreiert.
Das führt final zu einer sinnhaften Arbeitswelt für alle Mitarbeiter.
Hier geht es hauptsächlich um die konkrete Umsetzung der unter den Punkten Motivation + Consulting beschriebenen Ansätze und Konzepte.
Der Funke der Begeisterung wird dann auch auf die Menschen (Mitarbeiter) Ihrer Kunden überspringen und dort wiederum wesentlich Zufriedenheit und Loyalität erhöhen. Am Ende werden Sie und Ihr Unternehmen eine bedeutende Erfolgssteigerung erleben.

Easy-sense ist ein ganzheitliches und durchaus auf einen längeren Zeitraum von mehreren Monaten angelegtes Coaching Programm, welches sich in 4 Schritte unterteilen lässt:

  1. Analyse der Bereitschaft zur Veränderung – VISION
  2. Analyse der bestehenden Prozesse und Aufgabenverteilungen mit den Mitarbeitern (unter anderem easy-me-Verfahren) – Definition individueller Lebensbedeutungen – SELBSTREFLEXION
  3. Erarbeitung mit allen Mitarbeitern einer neuen, sinnentfaltenden Arbeitswelt. Dabei geht es z.B. um Veränderung der Aufgabenbereiche, Abbau von Hierarchien, Ausdehnen von Kompetenzen und Verantwortung, Personalbedarf, Personalauswahl, Mitgestaltungsmöglichkeiten, Erhöhung von Transparenz etc. .
    In dieser Phase werden darüber hinaus Teams, Team-Ziele und Team-Incentives definiert. KREATION
  4. Gemeinsame, intrinsische Umsetzung – Regelmäßige Korrekturen – Kommunikation in die Märkte – Neue Arbeitswelt täglich (ER-) LEBEN

Diese 4 Schritte zusammengefasst nennen wir EMeO (Embodiment of Meaningful Occupation).

easy-me – Initiierung und Begleitung einer systematischen Selbstreflexion

Wenn die ganz große Veränderung noch nicht ansteht, weil es Zeit, Umfeld oder auch monetäre Aspekte aktuell nicht zulassen, können wir Ihnen auch einen einzelnen Baustein von easy-sense anbieten:
Das easy-Me-Verfahren lässt sich als folgende Prozesskette erklären:

Förderung der Selbsterkenntnis/ des Selbstbewusstseins – Stärkung des Selbstwertgefühls – Erhöhung des persönlichen und betrieblichen Erfolgslevels.

Das kann innerhalb einer Unternehmung ein einzelner Mitarbeiter sein, der „nicht so richtig glücklich mit seinem Job ist“ oder jemand, bei dem man durchaus noch Potential vermutet.

Konkret soll beim Easy-Me Verfahren der Teilnehmer durch einen Fragebogen mit 55 Fragen in die Lage gebracht werden, über seine aktuellen beruflichen Aufgaben im Verhältnis zu seinen Fähigkeiten und Neigungen, selbstständig zu reflektieren. Danach bereitet der Teilnehmer gemeinsam mit dem Coach durch Beantwortung 10 weiterer Fragen die nächsten Schritte der angestrebten Veränderung vor.

Beim Easy-Me Verfahren geht es tatsächlich darum, dass der Teilnehmer losgelöst vom bestehenden Arbeitsumfeld, eine innere Betrachtung auf sich selbst erfährt, wobei die folgenden Fragen-Themen hauptsächlich beleuchtet werden:

1. Welche Aufgaben mache ich gerade in meinem Job?

2. Welche Fähigkeiten sind dafür notwendig, welche besitze ich davon?

3. Was habe ICH für grundsätzliche Fähigkeiten?

4.
Welche Art von Tätigkeiten möchte ich gerne machen?

5. Wie lassen sich die Ergebnisse aus 1) bis 4) bei meinem aktuellen
Arbeitgeber derart synchronisieren, dass die beiden Seiten (Arbeitnehmer-Arbeitgeber) von dieser Optimierung der individuellen Ressourcen wesentlich profitieren.

easy-skill – Erkenne deine Stärken und lebe sie

Da wir als Menschheit viel zu viel Zeit und Energie mit möglichen Schwächen verschwenden, gehen wir hier auch nicht weiter drauf ein.
Beim easy-skill Coaching geht es ausschließlich darum, Stärken eines jeden Einzelnen ans Licht zu bringen (auch die Verstaubten) und sein weiteres Handeln darauf zu fokussieren.
Dabei geht es zum einen um das Selbstbild und die Selbstreflexion und zum anderen auch um das Außenbild von Kollegen, Vorgesetzten, Mitarbeitern und privatem Umfeld.
Beide Bilder führen wir im Coaching zusammen, und leiten daraus ein individuelles + handlungs-initiierendes Stärkenprofil her.

easy-boss – vertraue dir selbst, vertraue allen, ernte Vertrauen

Das easy-boss Coaching ist kein Führungskräfte-Training im klassischen Sinn. Bei 2for2 geht es darum, wie Sie als Führungskraft es easy hinbekommen, Ihren Mitarbeitern zu vertrauen. Andersherum geht es wesentlich auch darum, dass die Menschen (Mitarbeiter) Ihnen bedingungslos vertrauen.
Vertrauen beruht immer auf einer sich gegenseitig inspirierenden Wechselwirkung, ohne die keine wirkliche menschliche Beziehung möglich wäre.

easy-goal – wenn man weiß, wo man hin will, kommt man auch dahin

Beim easy-goal Coaching unterstützen wir Sie dabei, mit Ihren Mitarbeitern oder auch mit Ihren Vorgesetzten seriöse und werthaltige Zielvereinbarungen zu treffen.

Dabei verfahren wir nach dem SMART-Ansatz.
S innvoll = win-win für Mitarbeiter und Unternehmen
M essbar = ist die Erreichbarkeit nachvollziehbar/ beweisbar
A ttraktiv = ist vor allem der Weg/ die Wege für den, der das Ziel anstrebt, easy to go
R ealistisch = gibt es eine Erreichbarkeit
T imetable = in welchem Zeitfenster können Ziele erreicht werden

easy-response – Feedback-Dialoge für Fortgeschrittene

Inzwischen gehören jährliche Feedback-Gespräche mit den Mitarbeitern durchaus zum Standard-Programm vieler Unternehmen. Leider werden sie sehr oft nur halbherzig und nicht wirklich zielführend gestaltet.
Easy-response verwendet hierzu das Instrument von Stand-up-Rollenspielen mit fortlaufender Optimierung während des jeweiligen Spiels.
Feedback-Gespräche können nur nachhaltig und erfolgreich sein, wenn dieses jeweils als Dialog auf Augenhöhe gestaltet werden.
Darauf arbeiten wir in unseren Coachings hin.

easy-stress – das Leben könnte so einfach sein

Konflikte, Ängste und Stress sind die größten psychischen und physischen Feinde und darüber hinaus wesentliche Energie- und Zeitfresser insbesondere in unserer eigentlich auf Erfolg ausgerichteten Arbeitswelt.
Easy-stress setzt dabei zum einen auf Mediation und zum anderen auf Reframing (sprich Umdeutungen). Dabei ist z.B. eine unserer Lieblingsfragen:

„Wovor hatten Sie gestern Angst?“

easy-life – Leben lieben lernen

Bei easy-life handelt es sich um ein Goodie, was Sie ihren Mitarbeitern als Mensch (Privatperson) spendieren können.
Inhaltlich befassen wir uns bei diesem Coaching mit allen Herausforderungen, Ängsten, Stärken, Sinnfragen, Lebensleitsätzen etc. außerhalb des jeweiligen Unternehmens.
Hier gibt es keine Programme oder besondere Instrumente sondern tatsächlich Stand-Up-Coaching.

An den Anfang scrollen