Überspringen zu Hauptinhalt

Vertrauen + Veränderung = Chance & Erfolg

Consulting

Wir wissen sehr wohl, dass die Consulting-Branche generell nicht den besten Ruf hat. Das wollen wir ein wenig ändern, indem wir nicht nur „klug beraten“ sondern auch die komplette Implementierung mit entsprechender Erfolgsmessung begleiten.

Dafür steht auf jeden Fall die erste 2 in unserem Firmennamen – Exzellenz und Kompetenz.

Unterteilen lässt sich unser Consulting-Segment in die vier Unterbereiche Change Management/ Sinnentfaltung, Recruiting, Prozessoptimierung und Begleitung Nachfolgeregelungen und Generationswechsel.

Change-Management/ Sinnenfaltung

Wie bereits unter dem Menü-Punkt Motivation beschrieben werden wir zukünftig nur erfolgreich sein, wenn wir unsere Arbeitswelten relativ stark verändern.

Dabei gilt für uns die folgende Basis-Philosophie:

NUR ZUFRIEDENE, INTEGRIERTE UND SICH MIT IHREM JOB IDENTIFIZIERENDE MITARBEITER FÜHREN ZU ZUFRIEDENEN KUNDEN

Den Begriff des Change-Management gibt es dabei schon recht lange, und sind wir ein wenig ehrlich: So ganz genau kann sich unter dem Begriff keiner wirklich etwas vorstellen.

2for2 geht hier voran, und definiert Change-Management als komplette Umgestaltung der bisherigen Arbeitswelt hin zu einer Arbeitswelt, die durch Identifikation, Freude, Mitbestimmung, Sinnbestimmung, Vertrauen, Wachstum und Zufriedenheit geprägt ist.

Man kann dazu auch kurz Sinnentfaltung oder Embodiment of Meaningful Occupation (EMeO) sagen.

2for2 begleitet Sie hier von Beginn an beratend und erstellt gemeinsam mit Ihnen ein 4-Schritte Konzept, welches individuell auf Ihre bisherige Arbeitswelt ausgerichtet ist.

Das 4 Schritte-Konzept beinhaltet dabei als Basis die folgenden Themen:

    1. Analyse der Bereitschaft zur Veränderung – VISION
    2. Analyse der bestehenden Prozesse und Aufgabenverteilungen mit den Mitarbeitern (unter anderem easy-me-Verfahren) – Definition individueller Lebensbedeutungen – SELBSTREFLEXION
    3. Erarbeitung mit allen Mitarbeitern einer neuen, sinnentfaltenden Arbeitswelt. Dabei geht es z.B. um Veränderung der Aufgabenbereiche, Abbau von Hierarchien, Ausdehnen von Kompetenzen und Verantwortung, Personalbedarf, Personalauswahl, Mitgestaltungsmöglichkeiten, Erhöhung von Transparenz etc… In dieser Phase werden darüber hinaus Teams, Team-Ziele und Team-Incentives definiert. KREATION
    4. Gemeinsame, intrinsische Umsetzung – Regelmäßige Korrekturen – Kommunikation in die Märkte – Neue Arbeitswelt täglich (ER)- LEBEN

Für die Implementierung des EMeO-Ansatzes steht dann wesentlich unser Coaching-Produkt easy-sense (siehe auch Coaching) bereit.

Recruiting

Da wir insbesondere die Arbeitswelt und – Prozesse der Messe- und Eventwelt bestens auf allen Ebenen kennen, können wir Sie professionell bei Ihren Recruiting Aktivitäten unterstützen.
Die Beratungsleistungen in Feld Recruiting beinhalteten bei 2for2 die Stellenbedarfsanalyse, die Stellenbe(-aus-)schreibung, die Mitarbeiter Suche und -Auswahl sowie die Begleitung des essenziell wichtigen Einarbeitungsprozesses (Onboarding).
Wir möchten bewusst betonen, dass wir uns in keiner Weise als klassischer Headhunter verstehen. So gibt es bei uns z.B. auch keine Vermittlungsprovision, sondern nur Beratungshonorare für den ganzheitlichen Recruiting-Beratungsprozess.

Prozessoptimierung

Das Thema Prozessoptimierung kann sich auf Restrukturierungen, In-House-Logistik, Monitoring stiller Kostentreiber, Personal-Beschaffung (isoliert), Onboarding (isoliert) oder auch einfach die klassische Prozessoptimierung beziehen. Je nachdem, wo Sie den größten Bedarf sehen.

Nachfolgeregelungen

Die Begleitung von (z.B. altersbedingten) Nachfolgeregelungen oder Generationswechseln bedeutet, dass man frühzeitig und nachhaltig jeweils einen Nachfolger findet und aufbaut. Dieser Prozess kann dann von 2for2 professionell begleitet werden. Ähnlich gestaltet sich unser Dienstleistungsangebot im Falle der Verantwortungsübertragung von einer Generation auf die Jüngere. Dabei agieren wir nach der Prämisse „Traditionen erhalten und Neues gestalten“. Hier bei geht es hauptsächlich um die Konservierung und Neugestaltung von Werten, Leitbildern, Glaubenssätzen oder auch Unternehmenskulturen.

An den Anfang scrollen